Unsere Schulsozialarbeiterin stellt sich vor

Schulsozialarbeit an der Grundschule

Corinna Weyer, Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Mobil: 0151/17408610

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ich möchte mich und das Aufgabengebiet der Schulsozialarbeit kurz vorstellen. Mein Name ist Corinna Weyer, ich bin Dipl.-Sozialpädagogin (FH) und ab September als Schulsozial­arbeiterin durch das Zentrum für Arbeit und Bildung gGmbH an der Grundschule tätig. Ich stehe Schülern, Eltern und Lehrern bei Konflikten und Schul- oder weiteren Problemen als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

 

Für die Schüler/Schülerinnen:

- Ansprechpartnerin für Fragen, Sorgen und Problemen in der Schule, mit Freunden

- Soziale Kompetenzen stärken und das soziales Miteinander fördern

- Streitigkeiten mit Klassenkameraden schlichten

- Präventive sozial- und freizeitpädagogische Angebote

 

Für Eltern:

- Auch Eltern können sich mit Fragen zur Erziehung und Entwicklung ihres Kindes an die 

  Schulsozialarbeit wenden. Die Beratung ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.

- Es können weitere Institutionen, sowie Hilfsangebote vermittelt werden

 

Für Lehrer/Lehrerinnen:

- Beratung zum Umgang mit einzelnen Schülern und Schülergruppen (Klasse), sowie 

  Begleitung einzelner präventiver Angebote (z.B. Gewaltprävention)

 

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Kindern.

Corinna Weyer

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Beindersheim